• Cycling Path Bikes Group Cyclists Radweg Fietsers Groep Fietspad

Holland trifft Belgien Amsterdam – Brügge

Amsterdam, Gouda, Antwerpen und Brügge, die schönsten Städte in den Niederlanden und Belgien, wie eine Perlenkette miteinander verbund

Datum Schip Prijs
27-07-2019 Tijdgeest € 924
10-08-2019 Clair de Lune € 924
24-08-2019 Tijdgeest € 924
07-09-2019 Tijdgeest € 924

Diese Tour bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die „Niederen Lande“ an der Nordsee kennenzulernen.
Wir zeigen Ihnen das prächtige Amsterdam und alte holländische Städte wie Gouda und Willemstad. Sie überqueren die Grenze, um die belgischen Perlen Antwerpen, Gent und vor allem Brügge kennenzulernen.

Diese Tour beginnt in Amsterdam und endet in Brügge. Möchten Sie Ihre Reise lieber in Belgien beginnen, schauen Sie bitte unter: Holland trifft Belgien: Brügge – Amsterdam

Für mehr Info über die Schiffe, sieh diese Link: Klassifikation

Samstag: Radfahren ± 10 km
Einschiffen und einchecken an Bord Ihres Hotelschiffs. Mittags durchkreuzt das Schiff das Zentrum von Amsterdam und nimmt Kurs auf das Dorf Oude Wetering. Abends findet eine kurze Testtour auf dem Fahrrad statt.

Sonntag: Radfahren ± 40 km / ± 25 km
Genießen Sie eine ruhige Radtour durch die urholländische Weidelandschaft bis zur Käsestadt Gouda. Nach dem Abendessen besteht Zeit zur freien Verfügung in Gouda. In den Monaten April und Mai wird einen Exkursion zum Blumenpark Keukenhof organisiert (sehe: exklusiv). Die Fahrradtour wird dann etwa kurzer sein.

Montag: Radfahren ± 40 km
Erst machen Sie auf dem Schiff eine schöne Fahrt. Die Räder gehen von Bord und Sie radeln zu den weltberühmten Mühlen von Kinderdijk. Die Route führt weiter über die alte holländische Stadt Dordrecht. Die Radfahrer schiffen danach ein und fahren dann zur prächtigen Festungstadt Willemstad.

Dienstag: Radtour ± 45 km
Heute fährt das Schiff über die beeindruckenden Meeresarme Zeelands. Am Kreekrakschleusen gehen die Fahrräder von Bord und peddeln Sie weiter zur lebendigen Hafenstadt Antwerpen in Belgien. Abends lädt Sie Ihr Reiseführer zu einem kurzen Stadtrundgang ein. Danach bleibt Ihnen genug Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Mittwoch: Radfahren± 50 km
Eine schöne Radtour durch das reizende flämische Flachland an den Ufern der Schelde. Die Übernachtung findet in der kleinen Stadt Dendermonde statt.

Donnerstag: Radfahren ± 50 km
Die Schelde ist ein Gezeitenfluss, das Schiff kann erst ablegen, wenn der Wasserstand günstig ist. Darum fahren wir von Dendermonde aus auf dem Rad direkt zur alten Stadt Gent. Hier wird Ihr Begleiter mit Ihnen einen Stadtrundgang durch das wunderschöne Zentrum unternehmen.

Freitag: keine Radtour
Mit dem Zug reisen Sie nach Brügge. Ihr Reiseführer wird Ihnen eine kurze Einführung über diese einzigartige Stadt geben. Danach haben Sie bis zum frühen Nachmittag Zeit, sich Brügge auf eigene Faust anzusehen. Anschließend geht es mit dem Zug zurück nach Gent. Eine Rundfahrt mit Pferdebahn durch die Brügger Altstadt ist organisiert in den Monaten April und Mai (sehe: exklusiv)

Samstag:
Auschecken und Bustransfer zum Flughafen Amsterdam.

(Änderungen vorbehalten)

Die darauffolgende Tour findet in umgekehrter Reihenfolge statt und beginnt mit einem Transfer vom Flughafen Amsterdam nach Gent.

  • 8 Tage/7 Nächte Unterkunft auf einem Extra Schiffe (B+) oder split level Schiffe (B)
  • Alle Mahlzeiten (Frühstück/Lunchpakkette, 3 Gänge Diner)
  • Reisebegleitung
  • Fahrrad mit Gangschaltung & Tasche
  • Kompensation Fahrradbeschädigung
  • Informationsbuchlein + Karte
  • Verschiedene Stadtwanderungen
  • Eintritt Mühle Kinderdijk
  • Zug Gent – Brügge – Gent
  • Bustransfer Gent – Amsterdam Flughafen
  • April bis 11. Mai: Exkursions im Program (Keukenhof/Rundfahrt mit Pferdebahn), Zuschlag €39,00 p.P.
  • Anreise und Abreise Amsterdam
  • Getränke an Bord
  • Exkursionen nicht im Programm

Mehr über Sonderangebote und Wissenswerte?